Quarteira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quarteira
Wappen Karte
Wappen von Quarteira
Quarteira (Portugal)
Quarteira
Basisdaten
Region: Algarve
Unterregion: Algarve
Distrikt: Faro
Concelho: Loulé
Koordinaten: 37° 4′ N, 8° 6′ W37.066666666667-8.1Koordinaten: 37° 4′ N, 8° 6′ W
Einwohner: 21.575 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 37,91 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 569 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 8125
Politik
Bürgermeister: José Coelho Mendes
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Quarteira
Rua Vasco da Gama, nº 85 - r/c
8125-256 Quarteira
Webseite: www.jf-quarteira.pt


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist ausgefüllt



Quarteira ist eine Gemeinde und Stadt an der Algarve in Portugal. Sie gehört zum Kreis Loulé, hat ein Fläche von 37,9 km² und 21.575 Einwohner (Stand 30. Juni 2011), was einer Bevölkerungsdichte von 569 Einwohnern/km² entspricht.

Yachthafen in Vilamoura

Der Ort wurde am 28. Juni 1984 der Status einer Kleinstadt (Vila) und am 13. Mai 1999 einer Stadt (Cidade) verliehen.

Im Stadtgebiet von Quarteira liegt Vilamoura, ("maurische Stadt") eine vor einigen Jahren gegründete Marina mit angeschlossener Feriensiedlung.

Bauwerke[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Quarteira – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien