Quarterback Challenge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Quarterback Challenge war ein jährlich vor dem Beginn der Regular Season stattfindender Wettkampf zwischen den Quarterbacks der National Football League (NFL). In dem Wettbewerb stellten die Spielmacher ihre technischen Fähigkeiten, Wurfkraft und Wurfpräzision unter Beweis. Der im Fernsehen übertragene Wettbewerb steigerte lediglich das Prestige des Siegers. Nach 2007 wurde die Austragung eingestellt.

Saison Spieler Team
2007 Josh McCown Oakland Raiders
2006 nicht ermittelt
2005 Jake Delhomme Carolina Panthers
2004 Matt Hasselbeck Seattle Seahawks
2003 Brad Johnson Tampa Bay Buccaneers
2002 Jeff Garcia San Francisco 49ers
2001 Trent Dilfer Baltimore Ravens
2000 Jake Plummer Arizona Cardinals
1999 Jake Plummer Arizona Cardinals
1998 Jim Harbaugh Baltimore Ravens
1997 Vinny Testaverde Baltimore Ravens
1996 Neil O’Donnell New York Jets
1995 Randall Cunningham Philadelphia Eagles
1994 Randall Cunningham Philadelphia Eagles
1993 Jeff Hostetler Los Angeles Raiders
1992 Dan Marino Miami Dolphins
1991 Dan Marino Miami Dolphins
1990 Ken O'Brien New York Jets

Einzelnachweise[Bearbeiten]