Quassel IRC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quassel IRC
QuasselIrc.svg
QuasselIrc.png
Quassel IRC unter Arch Linux
Basisdaten
Entwickler Quassel IRC-Team
Aktuelle Version 0.10.0
(10. April 2014)
Betriebssystem Unix-Derivate (Linux, Mac OS X, ...), Windows
Programmier­sprache C++
Kategorie IRC-Client
Lizenz GPL (Freie Software)
Deutschsprachig ja
quassel-irc.org

Quassel IRC (kurz: Quassel) ist ein grafischer, verteilter IRC-Client. Er wird unter der GPL für Linux und andere Unix-Derivate wie auch Mac OS X sowie für Microsoft Windows veröffentlicht. Unter Kubuntu ab Version 9.04 („Jaunty Jackalope“) ist Quassel der Standard-IRC-Client.[1] Es benutzt die Klassenbibliothek Qt4.

Architektur[Bearbeiten]

Quassel basiert auf dem Client-Server-Modell: die Kern-Anwendung kann auf einem immer mit dem Internet verbundenen Server ausgeführt werden, ein oder mehrere Clients verbinden sich mit dem Kern. Auf diese Weise kann die Verbindung zum IRC aufrechterhalten werden, auch wenn die Clients beendet werden. Vorbilder für diese Funktionalität waren die Kombination aus Screen und WeeChat beziehungsweise teilweise IRC-Bouncer.[2]

Es steht außerdem eine Variante zur Verfügung, die Kern und Client in einem Programm vereint - diese verhält sich wie ein „gewöhnlicher“ IRC-Client, das heißt, es muss zum Beispiel kein externer Kern verwaltet werden.

Funktionen[Bearbeiten]

Quassel ermöglicht die gleichzeitige Verbindung zu mehreren IRC-Servern. Für die Verwaltung von Spitznamen, Abwesenheitsgrund etc. können unterschiedliche Identitäten angelegt werden.

Um die Eingabe häufig verwendeter Befehle zu erleichtern, ist es möglich „Aliase“ anzulegen.

Erweiterte Funktionen sind der „Chat-Monitor“, in welchem die Unterhaltungen einer (konfigurierbaren) Auswahl an Kanälen angezeigt werden und eine Webseitenvorschau für URLs in der Unterhaltung.

Verlauf[Bearbeiten]

Quassel speichert den Gesprächsverlauf in einer SQLite- oder PostgreSQL-Datenbank. Beim Hochscrollen des Chatfensters werden ältere Ausschnitte des Verlaufs automatisch geladen. Auf diese Weise ist ein nahtloses Betrachten des zurückliegenden Gesprächs möglich.

Der Verlauf kann jedoch noch nicht direkt exportiert werden; ebenso gibt es im Moment keine einfache Möglichkeit, länger zurückliegende Gespräche zu durchsuchen.

Sicherheit[Bearbeiten]

Die Verbindung zwischen Client und Kern kann per SSL verschlüsselt werden.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Quassel IRC – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. kubuntu-de.org: Kubuntu 9.04 Jaunty Jackalope erschienen vom 23. April 2009, abgerufen am 27. November 2009.
  2. About Quassel IRC
  3. Quassel wiki - Connecting to the core