Quattro Castella

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quattro Castella
Wappen
Quattro Castella (Italien)
Quattro Castella
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Reggio Emilia (RE)
Lokale Bezeichnung: Quâter Castē
Koordinaten: 44° 38′ N, 10° 28′ O44.63333333333310.466666666667160Koordinaten: 44° 38′ 0″ N, 10° 28′ 0″ O
Höhe: 160 m s.l.m.
Fläche: 46,13 km²
Einwohner: 13.158 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 285 Einw./km²
Postleitzahl: 42020
Vorwahl: 0522
ISTAT-Nummer: 035030
Volksbezeichnung: Castellesi
Schutzpatron: Sant'Antonino
Website: Quattro Castella

Quattro Castella ist eine Stadt mit 13.158 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Reggio Emilia, Region Emilia-Romagna in Italien.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Seit Juli 2002 besteht eine Zusammenarbeit mit Weilburg, die 2010 zu einer offiziellen Städtepartnerschaft geführt hat. Eine weitere Partnerschaft besteht mit Buzet (Kroatien) in der Gespanschaft Istrien.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Quattro Castella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.