Qubadlı (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

39.34388888888946.579722222222Koordinaten: 39° 21′ N, 46° 35′ O

Karte: Aserbaidschan
marker
Qubadli
Magnify-clip.png
Aserbaidschan

Qubadli (armenisch Քաշունիք, auch Ghubat’ly, Koubatly, Kubatlu, Kubatly und Qubadly) ist eine Stadt in Aserbaidschan. Sie ist Hauptstadt des Bezirks Qubadlı. Die Stadt und der Bezirk sind seit 1993 von Armenien besetzt. In der Stadt lebten 2005 über 6.800 Einwohner.[1][2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. World Gazetteer über die größten Städte Aserbaidschans
  2. azerb.com über Stadt und Rayon