Quicklogic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
QuickLogic
Logo
Rechtsform AG
Gründung 1988, börsennotiert seit 1999
Sitz Sunnyvale, CA
Leitung E. Thomas Hart
Mitarbeiter 147
Umsatz ~$31 Millionen/Jahr
Branche Integrierte Schaltkreise
Website www.quicklogic.com

QuickLogic Corporation ist ein Hersteller von programmierbaren logischen Schaltungen. Bis vor 2007 stellte die Firma einmalprogrammierbare Field Programmable Gate Arrays her, die auf einer Antifuse-Technologie basierten. QuickLogic stellte diesen Geschäftszweig 2007 ein, um sich auf ein ASSP-ähnliches Produkt zu konzentrieren, das als Customer Specific Standard Product (CSSP) bezeichnet wird.

Hauptkonkurrenten von QuickLogic sind Altera, Xilinx, Lattice, Actel und SiliconBlue Technologies.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]