Qurghonteppa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qurghonteppa
Қурғонтеппа
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Qurghonteppa (Tadschikistan)
Qurghonteppa
Qurghonteppa
Basisdaten
Staat: Tadschikistan Tadschikistan
Verwaltungseinheit: Chatlon
Koordinaten: 37° 50′ N, 68° 47′ O37.83638888888968.780277777778Koordinaten: 37° 50′ 11″ N, 68° 46′ 49″ O
Einwohner: 85.000
Qurghonteppa

Qurghonteppa, (tadschikisch: Қурғонтеппа) früher bekannt als Kurgan-Tjube (vom persischen Wort ‏گرگان تپه‎, was so viel bedeutet wie „Berge von Gurgan“), ist eine Stadt im Südwesten Tadschikistans.

Geographie[Bearbeiten]

Sie ist die Hauptstadt der Region Chatlon und liegt an den Ufern des Flusses Wachsch.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Mit einer Bevölkerungszahl von etwa 85.000 Menschen ist Qurghonteppa die viertgrößte Stadt Tadschikistans.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wirtschaftlich bedeutend sind für die Stadt Banken, Telekommunikationsunternehmen sowie der Anbau von Baumwolle. Viele Einwohner pendeln auch zur Arbeit nach Russland. Die Stadt verfügt über einen Flughafen, den Flughafen Qurghonteppa, von dem aus Verbindungen nach Russland, Kasachstan und innerhalb Tadschikistans bestehen.

Sport[Bearbeiten]

Im Fußball wird die Stadt durch den Verein Vakhsh Qurghonteppa vertreten.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Habib Borjian: Kurgan Tepe. In: Ehsan Yarshater (Hrsg.): Encyclopædia Iranica, Stand: 27. Juli 2005, eingesehen am 9. Juni 2011 (englisch, inkl. Literaturangaben)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Qurghonteppa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Informationen über die ethnische Situation in Qurghonteppe auf ismaili.net (englisch)