Quwo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Quwo (曲沃县Qǔwò Xiàn) ist ein Kreis der chinesischen bezirksfreien Stadt Linfen in der Provinz Shanxi. Er hat eine Fläche von 437 km² und 230.000 Einwohner.

Zwischen 745 und 677 v. Chr. war Quwo ein eigener Staat, welcher sich vom Staate Jin abspaltete.

Die Tianma-Qucun-Stätte liegt auf seinem Gebiet.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Huan Shu * 802 – † 731 v. Chr.
  • Zhuang Bo † 716 v. Chr. - attackierte Jin im Jahre 718 v.Chr

35.690833333333111.50861111111Koordinaten: 35° 41′ N, 111° 31′ O

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlen wesentliche Infos

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.