Réseau des émetteurs français

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
QSL-Karte eines REF-Mitglieds, 1948

Das Réseau des émetteurs français (REF-Union) ist der nationale französische Amateurfunk-Verband.

Der Verband wurde 1925 gegründet und hat seinen Sitz in Tours, Département Indre-et-Loire. Er vertritt die französischen Funkamateure gegenüber den Behörden und in der International Amateur Radio Union.

Das REF ist Herausgeber der Fachzeitschrift Radio-REF.

Weblinks[Bearbeiten]

47.4343450.689609Koordinaten: 47° 26′ 4″ N, 0° 41′ 23″ O