RAI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rai bezeichnet

  • eine französische Gemeinde im Département Orne, siehe Rai (Orne)
  • eine algerische Popmusik, siehe Raï
  • im islamischen Recht die Meinung des Richters, siehe Ra'y
  • ein thailändisches Flächenmaß, siehe Rai (Einheit)
  • verschiedene ethnische Gruppen im östlichen Nepal, siehe Rai (Ethnie)
  • die iranische Ruinenstadt Ray (Persien)
  • Währung von Yap, siehe Rai (Währung)
  • ein Spielfilm von Thomas Gilou, siehe Rai (Film)

Rai ist der Familienname folgender Personen:

  • Aishwarya Rai (* 1973), Miss World 1994, indisches Model und Schauspielerin
  • Bali Rai (* 1971), britischer Schriftsteller
  • Bina Rai (1931–2009), indische Filmschauspielerin
  • Edgar Rai (* 1967), deutscher Schriftsteller und Übersetzer
  • Har Rai (1630–1661), der siebte Guru der Sikhs
  • Himansu Rai (1892–1940), indischer Filmregisseur, Schauspieler und Produzent
  • I Gusti Ngurah Rai (1917–1946), indonesischer Militär
  • Jumanu Rai, nepalesischer Fußballspieler
  • Lala Lajpat Rai (1865–1928), indischer Politiker
  • Priya Rai (* 1982), US-amerikanisches Model und Pornodarstellerin
  • Raghu Rai (* 1943), pakistanischer Fotograf
  • Raju Rai (* 1983), US-amerikanischer Badmintonspieler
  • Sandip Rai, nepalesischer Fußballspieler
  • Rai San’yō (1780–1832), japanischer Historiker und Dichter

Raï ist der Familienname folgender Personen:

  • Béchara Pierre Raï (* 1940), libanesischer Ordensgeistlicher, Bischof, maronitischer Patriarch
  • Boutros Raï (1922–1994), syrischer Erzbischof, Bischof der Melkitischen Kirche

Raí ist der Rufname von:

  • Raí (eigentlich Raí Souza Vieira de Oliveira; * 1965), brasilianischer Fußballspieler

RAI oder R.A.I. ist die Abkürzung für:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.