RS Puppis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
RS Puppis
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Achterdeck des Schiffs
Rektaszension 08h 13m 4s
Deklination -34° 34′ 42″
Scheinbare Helligkeit 7,0 mag
Typisierung
Astrometrie
Entfernung 6.500 Lj
Physikalische Eigenschaften
Masse 10 M
Radius 200 R
Leuchtkraft

15.000 L

Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Tycho-Katalog TYC Vorlage:Infobox Stern/Wartung/AngabeTycho-Katalog..../..../.
Aladin previewer

RS Puppis (oder gekürzt RS Pup) ist ein Cepheid im Sternbild Puppis oder Achterdeck des Schiffs.

Aufgrund seiner Lage in einem ausgedehntem Nebel ist es Wissenschaftlern mit ESOs New Technology Telescope im La Silla Observatory gelungen, seine Entfernung geometrisch anhand des Lichtechos im Nebel zu bestimmen. Die Entfernung beträgt 6500 ± 90 Lichtjahre. Es ist eine der genausten Entfernungsmessungen von Cepheiden, was insofern bedeutsam ist, da Cepheiden ihrerseits zur Entfernungsbestimmung von ihnen nahen Objekten eingesetzt werden.[1][2][3]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Pierre Kervella: Light echoes whisper the distance to a star. European Southern Observatory. 11. Februar 2008. Abgerufen am 9. September 2013.
  2. Animation of the light echo
  3. RS Pup Vital Statistics