RTD

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

RTD ist die Abkürzung für:

  • ready to drink, dt. trinkfertig, für Getränkeverpackungen, aus denen direkt konsumiert werden kann
  • Realtime-Decision(-System), ein IT-System für die Mitarbeiter eines Callcenters
  • Referee Technical Decision, Kampfurteil beim Boxen nach Aufgabe eine Kämpfers
  • Resonanztunneldiode, eine Bauart der Dioden
  • Resistance Temperature Device, englisch für Widerstandsthermometer
  • Research Technology & Development, die Generaldirektion Forschung der EU/EK
  • Returned to Duty, angegeben im Zusammenhang mit WIA (Wounded in Action), für Soldaten die nach einer Verletzung innerhalb von 72 Stunden wieder im Gefecht zurückgekehrt sind
  • Round Table Deutschland, eine Wohltätigkeitsorganisation
  • Round Trip Delay, ein Maß für die Netzwerkzugriffsgeschwindigkeit
  • Russell T Davies, walisischer Fernsehproduzent und Drehbuchautor (Dr Who, Torchwood, Queer as Folk)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.