RTL Nachtjournal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel RTL Nachtjournal
RTL nachtjournal Logo.jpg
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) seit 1994
Länge 30 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
montags bis freitags
Genre Nachrichtensendung
Erstausstrahlung 3. Januar 1994 auf RTL Television
Ehemaliges Logo

Das RTL Nachtjournal ist eine Nachrichtensendung des deutschen Fernsehsenders RTL. Die Sendung wird montags bis freitags von etwa 00:00 Uhr bis 00:35 Uhr ausgestrahlt. Die Wiederholung wird gegen 03:00 Uhr bei RTL gezeigt. Das RTL Nachtjournal ging am 3. Januar 1994 erstmals auf Sendung. Zu jeder Ausgabe werden sieben Magazinbeiträge aus aller Welt geliefert, dazu gehören auch Interviews mit Politikern oder Schaltungen zu Reportern vor Ort. Hinzu kommen ein Nachrichtenüberblick sowie der Wetterbericht in den letzten 5 Minuten der Sendung. Das Nachtjournal wird im Kölner RTL-Hauptgebäude Studio 2 produziert.

Das Nachtjournal erreicht gute Quoten und setzte den Trend, um Mitternacht eine ausführliche Spätnachrichtensendung in das Programm aufzunehmen. Es war Vorbild für das Nachtmagazin des Ersten, heute nacht des ZDF und „Sat.1 News – Die Nacht“ des Senders Sat.1.

Moderatoren[Bearbeiten]

Moderatorin Jahre Bemerkungen
Aktuelle Moderatoren
Ilka Eßmüller seit 2. Januar 2008 Anchorwoman
Isabelle Körner seit 24. Oktober 2009 abwechselnd mit Ilka Eßmüller
Frederik Pleitgen seit 21. Mai 2013 eine Woche im Monat[1]
Maik Meuser ab 2015
Ehemalige Moderatoren
Heiner Bremer 3. Januar 1994 bis 5. Januar 2004 Anchorman
Michael Karr 3. Januar 1994 bis 5. Januar 2004 Stellvertreter von Heiner Bremer
Anna Doubek 1994 bis 1995 Stellvertreterin von Heiner Bremer
Susanne Kronzucker 5. Januar 2004 bis 14. Dezember 2007 im wöchentlichen Wechsel mit Christof Lang
Christof Lang 5. Januar 2004 bis 28. Dezember 2012 Anchorman und Redaktionsleiter

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neu beim "RTL Nachtjournal": CNN-Korrespondent Frederik Pleitgen verstärkt Moderatorenteam des RTL-Nachrichtenmagazins, Pressemeldung des Senders, 18. Mai 2013.