RYOBI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ryobi
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 16. Dezember 1943
Sitz Fuchu, Hiroshima Präf., Japan
Leitung H. Urakami, Vorsitz und CEO, S. Yoshikawa, Präs. und COO
Mitarbeiter >5.500
Umsatz ca. 1,2 Milliarden Euro
Branche Gießerei, Geräte- und Maschinenbau
Website www.ryobi-group.co.jp (en)
4-Farben-Offsetdruckmaschine von RYOBI

RYOBI Ltd. ist der weltgrößte Hersteller von Alu-Druckgussteilen und Halbfertig-Fabrikaten für verschiedene Industriezweige wie: Automobil, Elektronik, Audio/Video und Optik. Die hier gewonnenen Kenntnisse und Technologien flossen in die Herstellung folgender Endprodukte ein: Offset-Druckmaschinen, Elektrowerkzeuge, Elektrogartengeräte, Produkte für die Bauindustrie.

Die Bogen-Offsetdruckmaschinen werden in Deutschland durch den unabhängigen Generalimporteur Illies Graphik GmbH, Hamburg, vertrieben und technisch unterstützt.

Die Elektrowerkzeuge und -gartengeräte werden durch einen unabhängigen Ryobi-Lizenznehmer, die Techtronic Industries-Gruppe, Hongkong, einem ursprünglichen OEM Partner von Craftsman und RIDGID, in einer Reihe von Ländern vertrieben und technisch unterstützt, darunter die USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Neuseeland und Staaten in Kontinentaleuropa.

Produkte[Bearbeiten]

Die Firma liefert:

Weblinks[Bearbeiten]