Radek Petr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Radek Petr
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Februar 1987
Geburtsort KrnovTschechoslowakei
Größe 197 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
1993–2003
2003–2005
2005–2006
FK Krnov
SFC Opava
Baník Ostrava
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006
2006
2007
2007–
2008
2009–
Baník Ostrava
Baník Ostrava B
→ FK Mutěnice (Leihe)
FC Parma
Pro Patria Calcio (Leihe)
KAS Eupen (Leihe)
0 (0)
8 (0)
11 (0)
0 (0)
3 (0)
40 (0)
Nationalmannschaft2
2004
2004–2005
2005–2006
2006–2007
Tschechien U-17
Tschechien U-18
Tschechien U-19
Tschechien U-20
2 (0)
7 (0)
11 (0)
11 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. März 2010
2 Stand: 23. Juli 2007

Radek Petr (* 24. Februar 1987 in Krnov) ist ein tschechischer Fußballspieler auf der Position des Torwarts.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Petr begann mit dem Fußballspielen im Alter von sechs Jahren beim FK Krnov. Mit 16 Jahren wechselte der Torhüter zum SFC Opava, zwei Jahre später zu Baník Ostrava. Anfang 2007 wurde er an den damaligen Drittligisten FK Mutěnice ausgeliehen.

Nach den guten Leistungen bei der Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2007 in Kanada wechselte Petr zum FC Parma in die italienischen Serie A. Dort war der Tscheche in der Saison 2007/08 Torwart Nummer Drei hinter Luca Bucci und Nicola Pavarini. Um Spielpraxis zu bekommen kam er in der Nachwuchsliga Primavera zum Einsatz.

Nach dem Abstieg des FC Parma in die Serie B wurde Petr an den Serie C-Ligisten Pro Patria Calcio ausgeliehen.[1] Dort kam der Torwart am 14. September 2008 im Spiel gegen Monza Calcio zu seinem ersten Profieinsatz.[2]

Im Januar 2009 wurde Petr für ein halbes Jahr an den belgischen Zweitligisten KAS Eupen ausgeliehen.[3] In Eupen erkämpfte sich der Tscheche auf Anhieb einen Stammplatz, so dass der Verein den Leihvertrag um ein weiteres Jahr mit der Option auf eine feste Verpflichtung verlängerte.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Petr kam 2004 zu zwei Einsätzen für die tschechische U-17-Auswahl. Anschließend spielte der Torwart je eine Saison für die U-18 und U-19. Seit 2006 spielte Petr für die U-20-Auswahl, mit der er bei der Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2007 in Kanada Vizeweltmeister wurde.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Brankář Petr na rok opouští Parmu, bude chytat v třetí lize sport.cz vom 8. August 2008, zuletzt abgerufen am 15. September 2008 (tschechisch)
  2. PRO PATRIA - MONZA (4-0) Meldung auf der Website von Pro Patria Calcio vom 15. September 2008, zuletzt abgerufen am 15. September 2008, italienisch
  3. Parma: Petr lascia la Pro Patria calciomercato.com vom 27. Januar 2009, zuletzt abgerufen am 27. Januar 2009, italienisch