Radikal 119

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
118 ⽵ ◄ 119 ► ⽷ 120
Pinyin: mǐ (= Reis)
Zhuyin: ㄇ一ˇ
Hiragana: こめ kome
Kanji: 米偏 komehen (= Radikal Reis)
Hangeul: 쌀 ssal
Sinokoreanisch: 미 mi
Codepoint: U+7C73
Strichfolge: 米

Radikal 119 mit der Bedeutung „Reis“ ist eines von neunundzwanzig traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die aus sechs Strichen bestehen.

Mit 56 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary kommt dieses Radikal relativ häufig vor.


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 119 regiert werden

Reis-Rispe
Striche Zeichen
+00
+02 籴 籵 籶
+03 籷 籸 籹 籺 类 籼 籽 籾 籿 粀 粁 粂
+04 粃 粄 粅 粆 粇 粈 粉 粊 粋 粌 粍 粎 粏 粐 粑
+05 粒 粓 粔 粕 粖 粗 粘 粙 粚 粜 粝
+06 粞 粟 粠 粡 粢 粣 粤 粥 粦 粧 粨 粩 粪 粫 粬 粭
+07 粮 粯 粰 粱 粲 粳 粴 粵
+08 粶 粷 粸 粹 粺 粻 粼 粽 精 粿 糀 糁
+09 糂 糃 糄 糅 糆 糇 糈 糉 糊 糋 糌 糍 糎
+10 糏 糐 糑 糒 糓 糔 糕 糖 糗 糘
+11 糙 糚 糛 糜 糝 糞 糟 糠 糡 糢 糨
+12 糣 糤 糥 糦 糧
+13 糩 糪 糫 糬 糭
+14 糮 糯 糰
+15
+16 糱 糳 糴
+17
+19
+21

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 119 unter der Codepointnummer 12.150 (U+2F76) codiert.

Literatur

  •  Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. S. 198.
  •  Cecilia Lindqvist: Eine Welt aus Zeichen – über die Chinesen und ihre Schrift. München, S. 191.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 119 – Grafische Darstellungen von Radikal 119
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 119 auf Seite 109 (PDF-Datei; 1,72 MB)