Radikal 123

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
羊 ⺶ ⺷
122 ⽹ ◄ 123 ► ⽻ 124
Pinyin: yáng (= Schaf, Ziege)
Zhuyin: 一ㄤˊ
Hiragana: ひつじ hitsuji
Kanji: 羊偏 hitsujihen oder
羊冠 hitsujikanmuri
(= Radikal Ziege)
Hangeul:
Sinokoreanisch: 양 ang (= Ziege)
Codepoint: U+7F8A
Strichfolge: 羊

Radikal 123 mit der Bedeutung „Schaf, Ziege“ ist eines von 29 der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit sechs Strichen geschrieben werden.

Mit 26 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary gibt es relativ wenige Schriftzeichen, die unter diesem Radikal im Lexikon zu finden sind.

Das Radikal „Ziege“ nimmt nur in der Langzeichen-Liste traditioneller Radikale, die aus 214 Radikalen besteht, die 123. Position ein. In modernen Kurzzeichen-Wörterbüchern kann es sich an ganz anderer Stelle finden. Im Neuen chinesisch-deutschen Wörterbuch aus der Volksrepublik China steht es zum Beispiel an 157. Stelle.

Das Schriftzeichen entwickelte sich aus dem Bild einer Ziege bzw. eines Schafes von vorne mit ihren Hörnern. Orakelknochen und Bronzeschrift-Form zeigen den Kopf eines Schafes mit zwei gekrümmten Hörnern oben. Die beiden Striche auf dem heutigen Zeichen 羊 erinnern noch daran.

Varianten des Radikals sind die linksseitige Form in 着 (= berühren) oder 羚 (= Antilope) und in der Kopfposition wie in 美 (mei = schön) und 羔 (= Lamm). Die erste dieser Varianten wird bisweilen 斜尾羊 (xieweiyang = Schiefschwanz-Schaf) genannt, die zweite 羊字头 (yangzitou = Schafkopf) oder 没尾羊 (meiweiyang = schwanzloses Schaf).

善 (= gutherzig) enthält 羊, das unten jedoch durch einen vierten Horizontalstrich abgeschlossen wird, so dass es wie ein eigenes Radikal aussieht. Die SchrägSchwanz-Variante wie in 羌 (Qiang, ein Nationalitätenname), 养 (= ernähren), 差 (in: 差错 = Fehler), 羞 (in: 羞耻 xiuchi = Schamgefühl) oder 着 (in: 着火 zhaohuo = Feuer fangen) kommt so oft vor, dass ältere Nachschlagewerke sie häufig getrennt führten.

Die Ziege (未 wèi) oder das Schaf (羊 yáng) gilt nach dem chinesischen Kalender als artig. Bei ihr überwiegt die Yin-Energie.

In westlichen Büchern über chinesische Astrologie liest man manchmal „Schaf“ statt „Ziege“, was die eigentliche Bedeutung des Zeichens ist.

Hausziege (羊)
Ziege (山羊)

Schafs- bzw. Ziegenjahre sind:

  13. Februar 1907 bis 01. Februar 1908 – Feuer
01. Februar 1919 bis 19. Februar 1920 – Erde
  17. Februar 1931 bis 05. Februar 1932 – Metall
05. Februar 1943 bis 24. Januar 1944 – Wasser
  24. Januar 1955 bis 11. Februar 1956 – Holz
09. Februar 1967 bis 29. Januar 1968 – Feuer
  28. Januar 1979 bis 15. Februar 1980 – Erde
  15. Februar 1991 bis 03. Februar 1992 – Metall
01. Februar 2003 bis 21. Januar 2004 – Wasser
  19. Februar 2015 bis 07. Februar 2016 – Holz


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 123 regiert werden

Striche Zeichen
+00
+01
+02
+03 羍 美 羏 羐 羑
+04 羒 羓 羔 羕 羖 羗 羘 羙
+05 羚 羛 羜 羝 羞 羟
+06 羠 羡 羢
+07 羣 群 羥 羦 羧 羨 義 羪
+08
+09 羬 羭 羮 羯 羰
+10 羱 羲
+12 羳 羴 羵
+13 羶 羷 羸 羹
+14
+15 羻 羼

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 123 unter der Codepointnummer 12.154 (U+2F7A) codiert.

Literatur

  •  Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. S. 156.
  •  Cecilia Lindqvist: Eine Welt aus Zeichen – über die Chinesen und ihre Schrift. München, S. 127.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 123 – Grafische Darstellungen von Radikal 123
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 123 auf Seite 107 (PDF-Datei; 1,72 MB)