Radikal 145

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
衣 衤
144 ⾏ ◄ 145 ► ⾑ 146
Pinyin: yī (= Kleidung)
Zhuyin:
Hiragana: ころも koromo
Kanji: 衣偏 koromohen
(= Radikal Kleidung)
Hangeul:
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+8863 8864
Strichfolge: 衣衤

Radikal 145 mit der Bedeutung „Kleidung“ ist eines von 29 der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit sechs Strichen geschrieben werden.

Mit 130 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary gibt es sehr viele Schriftzeichen, die unter diesem Radikal im Lexikon zu finden sind.

Das Radikal „Kleidung“ nimmt nur in der Langzeichen-Liste traditioneller Radikale, die aus 214 Radikalen besteht, die 145. Position ein. In modernen Kurzzeichen-Wörterbüchern kann es sich an ganz anderer Stelle finden. Im Neuen chinesisch-deutschen Wörterbuch aus der Volksrepublik China steht es zum Beispiel an 161. Stelle.

Die Siegelschrift-Form zeigt eine zur damaligen Zeit übliche Jacke. In linker Position im Zeichen verwandelt sich 衣 in 衤. Heutige Wörter und Zeichenbücher arbeiten mit beiden Formen in jeweils eigenständigen Radikal-Abteilungen. Die 衣-Form selbst kann wiederum in zwei Varianten auftreten, nämlich als Ganzes wie zum Beispiel in 袈裟 (= Flickenkutte buddhistischer Mönche) oder in 裁 (= Stoff zuschneiden). In der zweiten Variante tritt 衣 in horizontal geteilter Form auf, mit einer anderen Komponente zwischen seinen Teilen wie in 裹 (= verbinden). Als Lautträger dient hier die eingeschobene Frucht 果. Ein so geteiltes 衣 tritt in sehr vielen Zeichen auf, die alle nicht unter dem Radikal 亠 nachgeschlagen werden können wie zum Beispiel 衰 (= verschwinden).

Als Sinnträger stellt 衣 seine Zeichen in das Bedeutungsfeld „Kleidung“ wie zum Beispiel 裁 (= schneidern), 袭 (= Überraschungsangriff, ursprüngliche Bedeutung jedoch: einem Toten die Kleidung anlegen), 衷 (= innere Gefühle, Herz, ursprünglich jedoch: eng am Körper liegende Unterwäsche), 衰 (= Niedergang, ursprünglich: Regenkleidung aus Gras), 裘 (= Pelzmantel). Als Lautträger fungiert 衣 in 铱 (= Element Iridium), 依 (= sich verlassen auf) und 裔 (= Nachfahre, in: 华裔 = Auslandschinesen).

Schreibvariante des Radikals: 衤

Das Radikal 145 衤 (sechs Striche) sollte nicht mit dem Radikal 113 礻 (fünf Striche) verwechselt werden.


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 145 regiert werden

Japanischer Kimono
Striche Zeichen
+00 衣 衤
+02
+03 衦 衧 表 衩 衪 衫 衬
+04 衭 衮 衯 衰 衱 衲 衳 衴 衵 衶 衷 衸 衹 衺 衻 衼 衽 衾 衿 袀 袁 袂 袃 袄 袅 袆 袇
+05 袈 袉 袊 袋 袌 袍 袎 袏 袐 袑 袒 袓 袔 袕 袖 袗 袘 袙 袚 袛 袜 袝 袞 袟 袠 袡 袢 袣 袤 袥 袦 袧 袨 袩 袪 被 袬 袭 袮袯 袰
+06 袱 袲 袳 袴 袵 袶 袷 袸 袹 袺 袻 袼 袽 袾 袿 裀 裁 裂 裃 裄 装 裆 裇 裈 裉
+07 裊 裋 裌 裍 裎 裏 裐 裑 裒 裓 裔 裕 裖 裗 裘 裙 裚 裛 補 裝 裞 裟 裠 裡 裢 裣 裤 裥 裦 裧
+08 裨 裩 裪 裫 裬 裭 裮 裯 裰 裱 裲 裳 裴 裵 裶 裷 裸 裹 裺 裻 裼 製 裾 裿 褀 褁 褂 褃 褄 褐
+09 褅 褆 複 褈 褉 褊 褋 褌 褍 褎 褏 褑 褒 褓 褔 褕 褖 褗 褘 褙 褚 褛 褜 褝
+10 褞 褟 褠 褡 褢 褣 褤 褥 褦 褧 褨 褩 褪 褫 褬 褭 褮 褯 褰 褱 褲 褴
+11 褳 褵 褶 褷 褸 褹 褺 褻 褼 褽 褾 褿 襀 襁 襂 襃 襄 襅 襔
+12 襆 襇 襈 襉 襊 襋 襌 襍 襎 襏 襐 襑 襒 襓 襕 襖
+13 襗 襘 襙 襚 襛 襝 襞 襟 襠 襡 襢
+14 襜 襣 襤 襥 襦 襧 襨
+15 襩 襪 襫 襬 襭 襮
+16 襯 襰 襱 襲
+17 襳 襴 襽
+18 襵 襶 襷
+19 襸 襹 襺 襻 襼

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 145 unter der Codepointnummer 12.176 (U+2F90) codiert.

Literatur

  •  Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. S. 117.
  •  Cecilia Lindqvist: Eine Welt aus Zeichen – über die Chinesen und ihre Schrift. München, S. 224.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 145 – Grafische Darstellungen von Radikal 145
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 145 auf Seite 92, 105 und 132 (PDF-Datei; 1,72 MB)