Radikal 33

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
32 ⼟ ◄ 33 ► ⼡ 34
Pinyin: shì (= Krieger)
Zhuyin: ㄕˋ
Hiragana: さむらい / 士 samurai
Kanji: さむらい / 士 samurai
Hangeul: 선비 seon bi
Sinokoreanisch: 사 sha
Codepoint: U+58EB
Strichfolge: 士

Das Radikal 33 mit der Bedeutung „Gelehrter, Krieger, Samurai“ ist eines von 31 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die aus drei Strichen bestehen.

Es entwickelte sich aus der Bedeutung „Gebildeter“ (einer, der die Zahlen von eins bis zehn kennt).

Es ist leicht zu verwechseln mit 土 Radikal 32 – aber die Querstriche sind unterschiedlich lang.


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 33 regiert werden

Striche Zeichen
+00
+01
+02
+03
+04 壯 声 壱 売
+05
+06 壴 壵
+07
+08 壷 壸
+09 壹 壺 壻
+10
+11
+12 壾 壿 夀
+13

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 33 unter der Codepointnummer 12.064 (U+2F20) codiert.

Literatur

  •  Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. S. 30.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 33 – Grafische Darstellungen von Radikal 33
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 33 auf Seite 26 (PDF-Datei; 1,72 MB)