Radikal 49

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
己 已 巳
48 ⼯ ◄ 49 ► ⼱ 50
Pinyin: jǐ (= selbst)
Zhuyin: ㄐ一ˇ
Hiragana: おのれ onore
Kanji: 己 onore oder 巳 mi
Hangeul:
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+5DF1 5DF2 5DF3
Strichfolge: 己已巳

Radikal 49 mit der Grundbedeutung „selbst“ ist eines von 31 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die aus drei Strichen bestehen.

Mit nur wenigen Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary nimmt es eine geringe Häufigkeit ein.

Das Radikal tritt in drei Varianten mit unterschiedlicher Aussprache und Bedeutung auf:

  • 己 (jǐ) = persönlich, selbst;
  • 已 (yǐ) = schon, bereits; allzu, danach;
  • 巳 (sì) = der sechste Erdzweig, dem als Tier die Schlange (蛇 shé) zugeordnet ist.

Mit der Bedeutung "selbst" gibt es noch das Radikal 132 自.


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 49 regiert werden

Striche Zeichen
+00 己 已 巳
+01
+04
+05
+06 巷 巸 巹 巺
+07
+09

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 49 unter der Codepointnummer 12.080 (U+2F30) codiert.

Literatur

  •  Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. S. 34.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 49 – Grafische Darstellungen von Radikal 49
 Wiktionary: 已 – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 49 auf Seite 42 (PDF-Datei; 1,72 MB)