Radikal 68

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
67 ⽂ ◄ 68 ► ⽄ 69
Pinyin: dǒu (= Scheffel)
Zhuyin: ㄉㄡ
Hiragana: とます tomasu
Kanji: 斗 tomasu (= Schöpfkelle)
Hangeul:
Sinokoreanisch: 두 du
Codepoint: U+6597
Strichfolge: 斗

Radikal 68 mit der Bedeutung „Scheffel“ ist eines von den 34 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die aus vier Strichen bestehen.

Mit 8 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary nimmt es eine sehr geringe Häufigkeit ein.

In der Volksrepublik China wird 斗 als Kurzzeichen anstelle von Radikal 191 鬥 verwendet.

Im zusammengesetzten Zeichen fungiert 斗 (dou) bisweilen auch als Lautträger, zum Beispiel in 蝌蚪 (kedou = Kaulquappe).

Als Sinnträger stellt 斗 Zeichen in das Bedeutungsfeld des Abmessens wie in 料 (= Material, ursprünglich zeigen die beiden Punkte Reiskörner in einem Scheffel), 斜 (= schief; ursprünglich: mit einem Scheffel aufnehmen), 斛 (= zehnfache Menge eines 斗), 戽 (= mit einem Eimer schöpfen), 魁 (= Anführer: ursprünglich ein großer Suppenlöffel).


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 68 regiert werden

Striche Zeichen
+00
+03
+06 料 斚 斛
+07
+08
+09 斞 斟
+10 斠 斡
+12
+13

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 68 unter der Codepointnummer 12.099 (U+2F43) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 68 – Grafische Darstellungen von Radikal 68
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 68 auf Seite 48 (PDF-Datei; 1,72 MB)