Radikal 8

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
7 ⼆ ◄ 8 ► ⼈ 9
Pinyin: 頭 tóu (= Kopf)
Zhuyin: ㄊㄡˊ
Hiragana: なべぶた nabebuta
Kanji: 鍋蓋 nabebuta (= Deckel)
Hangeul: 머리부분 meoribubun
Sinokoreanisch: 두 du (= Kopf)
Codepoint: U+4EA0
Strichfolge: 亠

Das Radikal 8 mit der Bedeutung „Deckel“ ist eines von 23 der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit zwei Strichen geschrieben werden. Das Zeichen sieht dem Hangeulzeichen ㅗ „o“ ähnlich.

Mit 15 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary kommt es relativ selten vor. Im Kangxi-Wörterbuch waren es 38 Schriftzeichen, die unter diesem Radikal zu finden sind.

Das Radikal Deckel nimmt nur in der Langzeichen-Liste traditioneller Radikale, die aus 214 Radikalen besteht, die 8. Position ein. In modernen Kurzzeichen-Wörterbüchern kann es sich an ganz anderer Stelle finden. Im Neuen chinesisch-deutschen Wörterbuch aus der Volksrepublik China steht es zum Beispiel an 9. Stelle.

Der Strichpunkt 亠 war ursprünglich kein Radikal, sondern wurde erst im Kangxi-Wörterbuch dazu gemacht, um schwer einzuordnende Zeichen zu klassifizieren wie zum Beispiel:

Zeichen Erklärung
hochmütig
12. Erdzweig

Sind die ersten beiden Striche eines Zeichens 亠, so stammen sie wahrscheinlich von diesem Radikal, wie z.B. in 帝 (di = Kaiser), 就 (jiu = dann) oder dem Familienname 赢 Ying. Andernfalls kann ein Zeichen wie zum Beispiel 裹 oder 衰 aber auch vom Radikal 145 衣 stammen, wie dort erläutert ist.

Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 8 regiert werden

Topf mit Deckel
Striche Zeichen
+00
+01
+02 亢 亣
+04 交 亥 亦 产
+05 亨 亩 亪
+06
+07 亭亮亯亰亱亲
+08
+10 亴 亵
+11 亶 亷
+14
+20

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 8 unter der Codepointnummer 12.039 (U+2F07) codiert.

Literatur

  •  Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. S. 80.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 8 – Grafische Darstellungen von Radikal 8
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 8 auf Seite 5 (PDF-Datei; 1,72 MB)