NPO Radio 5

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Radio 5 (Niederlande))
Wechseln zu: Navigation, Suche
NPO Radio 5
NPO Radio 5 logo 2014.svg
Allgemeine Informationen
Empfang Mittelwelle, Kabel, DAB, Satellit, Internet
Sendegebiet Niederlande
Eigentümer Nederlandse Publieke Omroep
Programmchef Kees Toering (Radio 5 Nostalgia)
Laurens Borst (Radio 5 Avond)
Intendant Henk Hagoort
Sendestart 2. Oktober 1983
Rechtsform Öffentlich-rechtlich
Liste der Hörfunksender

NPO Radio 5 (bis 19. August 2014 Radio 5) ist das fünfte Hörfunkprogramm der niederländischen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Nederlandse Publieke Omroep, das sich vorwiegend an ein älteres Publikum richtet.

Logo bis 19. August 2014

Geschichte[Bearbeiten]

Das Programm besteht seit dem 2. Oktober 1983 unter dem Namen Hilversum 5. Am 1. Dezember 1985 wurde es in Radio 5 umbenannt. Ab April 2001 hieß das Programm Radio 747, da es seitdem über die Mittelwellenfrequenz 747 kHz (früher 1008 kHz) verbreitet wurde. Am 4. September 2006 erfolgte die Rückbenennung zu Radio 5. Seit dem 19. August 2014 trägt der Sender den Zusatz NPO im Namen.

Tagsüber wird das Programm unter dem Namen Radio 5 Nostalgia verbreitet, während am Abend und an den Wochenenden Radio 5 Avond (ehemals Avond & Weekend) gesendet wird. Die zwei Programmfenster haben unterschiedliche Programmdirektoren: Während für Radio 5 Nostalgia Kees Toering zuständig ist, wird Radio 5 Avond von Laurens Borst geleitet.

Programm[Bearbeiten]

Das Programm besteht aus Oldies und Evergreens bis hin zu Schlagern.

Empfang[Bearbeiten]

NPO Radio 5 kann in den Niederlanden über Kabel und Mittelwelle gehört werden. Der Empfang über Mittelwelle ist wegen der leistungsstarken Sendeanlage[1] ganztags auch in Deutschland möglich. Außerdem steht ein Livestream über Internet bereit. Auch über Satellit ist der Sender als „NL-Radio 5“ frei zu empfangen (Astra 19,2° Ost, 12.344 MHz horizontal, SR 27.500kS, FEC 3/4).

Moderatoren[Bearbeiten]

Zu den Moderatoren von Radio 5 gehören unter anderem:

Radio 5 Nostalgia

  • Astrid de Jong
  • Ben Kolster
  • Cobus Bosscha
  • Frits Sissinghurst
  • Govert van Brakel
  • Henk Mouwe
  • Hijlco Span
  • Jacques Kloters
  • Jan Steeman
  • Kick van der Veer
  • Klaas Drupsteen
  • Leonie Sazias
  • Petra de Joode
  • Ron Kas
  • Stefan Stasse
  • Tineke de Nooij
  • Tom Herlaar

Radio 5 Avond & Weekend

  • André Diepenbroek
  • Andries Knevel
  • Anousha Nzume
  • Bart Geeraedts
  • Carla van Weelie
  • Embert Messelink
  • Fouad Sidali
  • Frank Krishna
  • Funda Müjde
  • Gerard Klaasen
  • Hans van Willigenburg
  • Harm Oving
  • Heleen van Dijk
  • Henk van Steeg
  • Jeroen Dirks
  • Job de Haan
  • Joop van der Elst
  • Jurgen Maas
  • Karin van den Boogaert
  • Kees Schuurman
  • Lex Bohlmeijer
  • Marcia Welman
  • Marion Lutke
  • Marlous Lazal
  • Mieke Spaans
  • Naeeda Aurangzeb
  • Pamela Sturhoofd
  • Paul Rosenmöller
  • Paul Damen
  • Petra de Joode
  • Pieter van der Wielen
  • Richard Groenenboom
  • Roderick Vonhögen
  • Simone Hopman
  • Thea Kemper
  • Theodor Holman
  • Tom Dirks
  • Tom Herlaar
  • Ton Maas
  • Wilfred Kemp
  • Yko van der Goot
  • Yvonne Sprunken

Weblinks[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. NPO Radio 5 Nostalgia