Radio Canada International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch, Kabel, Satellit & Webradio
Sendegebiet weltweit
Sendeanstalt Canadian Broadcasting Corporation (CBC)
Sendestart 25. Februar 1945
Rechtsform Privatsender
Homepage rcinet.ca
Liste der Hörfunksender
RCI Sendegebäude in Sackville, New Brunswick.

Radio Canada International (RCI) ist der Auslandsdienst von CBC/Radio-Canada und produziert im Funkhaus in Montréal (Provinz Québec) Hörfunkprogramme in den kanadischen Nationalsprachen Englisch und Französisch sowie in weiteren Sprachen (Arabisch, Spanisch, Chinesisch u.a.) für Hörer außerhalb Kanadas. Aufgrund von Budgetkürzungen seitens der konservativen Bundesregierung steht die Produktion von RCI vor dem Aus.

Sendeanlage[Bearbeiten]

Die Senderanlage Sackville von Radio Canada International wurde 1945 mit zwei 50 KW-Sendern in Betrieb genommen und im Juni 2012 abgeschaltet. Sie la circa fünf km außerhalb des 5.300 Einwohnern zählenden Städtchens Sackville in der südöstlichen Ecke von New Brunswick/Nouveau Brunswick an der Grenze zu Nova Scotia/Nouvelle Ecosse. Während der Monate Juli und August wurden Besichtigungen gratis durchgeführt.

Im Jahre 1962 war ein weiterer 50 KW-Sender hinzugefügt worden. In den Jahren 1972 - 1977 war die Anlage mit fünf weiteren 250 KW-Sender erweitert worden. Seit 2012 ist RCI nur noch online zu hören.

Programme[Bearbeiten]

Kurzwelle[Bearbeiten]

Die Sendungen auf Kurzwelle für Europa wurden im Sommer 2008 eingeschränkt. Es gibt keine Ausstrahlungen mehr über Relay-Sender für das englische und für das französische Programm. Beide waren nur noch direkt aus Kanada zu empfangen. Nach einer Ankündigung im April hat RCI seine gesamten Sendungen auf Kurzwelle am 24. Juni 2012 eingestellt. Dies ist die Folge umfangreicher Budgetkürzungen.

Satellit[Bearbeiten]

Heute gibt es für Europa insgesamt drei Programme: RCI1 sendet auf Englisch, RCI2 auf Französisch und RCI3 bietet einen Sprachenmix. Sie alle können über Satellit auf Hotbird 13° Ost empfangen werden. In Nordamerika können sich Kunden des Bezahlpaketes Sirius Satellite Radio auch an einem englischsprachiges 24h-Programm erfreuen.

Internet[Bearbeiten]

Seit 2006 verbreitet RCI seine Programm auch im Internet über den Kanal RCI Viva, der Podcasts und einen Livestream bereithält. Außerdem kann ein täglicher Informations-Rundbrief, das "Cybermagazine", abonniert werden, welcher auch weiterführende Links u.a. zur Nachrichten-Hauptseite im Internet enthält.

Weblinks[Bearbeiten]