Raggruppamento Operativo Speciale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der ROS

Das Raggruppamento Operativo Speciale oder kurz ROS ist eine Polizeieinheit der italienischen Carabinieri. Sie ist zuständig für Ermittlungen im Bereich der Organisierten Kriminalität.[1] Die Einheit hat ihren Sitz in Rom und wurde am 3. Dezember 1990 gegründet.

Organisation[Bearbeiten]

Die Einheit besteht aus fünf Bereichen (2011):

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ambros Waibel: Die Kathedrale der Mafia. In: die tageszeitung. 19. Januar 2011, abgerufen am 20. Januar 2011 (deutsch).