Gouvernement Raima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Raima (Gouvernement))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raima  – ‏ريمة
Hauptstadt Raima
Einwohner 483.196 (Stand 2012)
Fläche 2.442 km²
Bevölkerungsdichte 197,9 Einwohner je km²
Geografische Lage 16° N, 44° O15.743.6Koordinaten: 16° N, 44° O
Karte
Dschibuti Eritrea Äthiopien Somalia Saudi-Arabien Oman Gouvernement Hadramaut Sanaa Gouvernement al-Mahwit Gouvernement Raima Gouvernement Adan Gouvernement ad-Dali' Gouvernement Ibb Gouvernement ʿAmrān Gouvernement Haddscha Gouvernement Dhamar Gouvernement Ta'izz Gouvernement al-Baida' Gouvernement Lahidsch Gouvernement al-Hudaida Gouvernement Sanaa Gouvernement Ma'rib Gouvernement Abyan Gouvernement Sa'da Gouvernement al-Dschauf Gouvernement Schabwa Gouvernement Hadramaut Gouvernement al-MahraDas Gouvernement Raima in Jemen
Über dieses Bild

Raima (arabisch ‏ريمة‎, DMG Raima) ist eines der 20 Gouvernements des Jemen. Es liegt etwa 200 km westlich der jemenitischen Hauptstadt Sanaa.

Raima hat eine Fläche von 2.442 km². Die Einwohner dieses Gouvernements stellen 2,00 % der gesamten Bevölkerung des Jemens dar, also etwa 483.196 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte pro km² beträgt 197,9 Einwohner.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.statoids.com/uye.html

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Raymah Governorate – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien