Rainbow Bridge (Tokio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

35.636388888889139.76361111111Koordinaten: 35° 38′ 11″ N, 139° 45′ 49″ O

f1

Rainbow Bridge
Rainbow Bridge
Querung von

Bucht von Tokio

Ort Tokio
Konstruktion Hängebrücke
Gesamtlänge 798 m
Längste Stützweite 570 m
Konstruktionshöhe 127
Höhe 60 m
Fertigstellung 1993
Die Rainbow Bridge mit Odaiba vom Tokyo Tower aus

Die Rainbow Bridge (jap. レインボーブリッジ, Reinbō Burijji) ist eine Hängebrücke über den Hafen von Tokio. Sie befindet sich im nördlichen Teil der Bucht von Tokio und verbindet den Shibaura-Kai mit Odaiba im Stadtbezirk Minato.

Die Brücke wurde 1993 fertiggestellt und hat eine Gesamtlänge von 798 m bzw. eine Länge von 570 m zwischen den beiden Pfeilern.[1] Der Verkehr wird auf zwei Ebenen befördert. Tagsüber ist es auch möglich, die Brücke zu Fuß zu überqueren. Auf der oberen Ebene führt eine Schnellstraße über die Brücke, auf der unteren Ebene befinden sich die vollautomatische Yurikamome-Bahnlinie, eine normale Straße sowie der Fußweg.

Für die Brücke wird keine zusätzliche Mautgebühr erhoben.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rainbow Bridge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rainbow Bridge (Tokio). In: Structurae.
Panoramaansicht von Odaiba aus