Rajon Ljachawitschy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rajon Ljachawitschy, Karte

Der Rajon Ljachawitschy (weißrussisch Ляхавіцкі раён; russisch Ляховичский район) ist eine Verwaltungseinheit im nördlichen Teil der Breszkaja Woblasz in Weißrussland. Der Rajon hat eine Fläche von 1.353,55 km², umfasst 124 Ortschaften und ist in 11 Selsawets gegliedert.

Geographie[Bearbeiten]

Der Rajon Ljachawitschy liegt im Nordosten der Breszkaja Woblasz. Die Nachbarrajone in der Breszkaja Woblasz sind im Südosten Hanzawitschy, im Südwesten Iwazewitschy und im Nordwesten Baranawitschy.

Weblinks[Bearbeiten]

53.03926.2664Koordinaten: 53° 2′ N, 26° 16′ O