Rajon Mjadsel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rajon Mjadsel, Karte

Der Rajon Mjadsel (weißrussisch Мядзельскі раён; russisch Мядельский район) ist eine Verwaltungseinheit in der Minskaja Woblasz in Weißrussland mit dem administrativen Zentrum in der Stadt Mjadsel. Die Fläche des Rajons beträgt 2.000 km².

Geographie[Bearbeiten]

Mjadsel ist der nördlichste Rajon in der Minskaja Woblasz und grenzt im Süden an den Rajon Wilejka.

Naratsch

Im Rajon Mjadsel befindet sich der größte See Weißrusslands Naratsch.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Rajon Mjadsel wurde am 15. Januar 1940 gebildet.

Weblinks[Bearbeiten]