Rajongemeinde Šakiai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/Größte StädteVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/VorwahlVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/RegierungsparteiVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/BürgermeisterVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/Größe des Gemeinderats

Šakių rajono savivaldybė
(Rajongemeinde Šakiai)
Wappen Lagekarte von Šakių rajono savivaldybė
Bezirk Bezirk Marijampolė
Koordinaten 54° 57′ N, 23° 3′ O54.9523.05Koordinaten: 54° 57′ N, 23° 3′ O
Gemeindesitz Šakiai
Anzahl der Städte 3
Anzahl der Städtchen 10
Anzahl der Dörfer 533
Amtsbezirke 14
Einwohner 49.704
Fläche 1635 km²
Bevölkerungsdichte 30,4 Einwohner/km²
www.sakiai.lt


Die Rajongemeinde Šakiai (Šakių rajono savivaldybė) ist eine zum Bezirk Marijampolė gehörende Rajongemeinde mit dem Zentrum Šakiai. Sie liegt an der Grenze zu Russland (Oblast Kaliningrad) und ist rund 65 km westlich von Kaunas gelegen.

Orte[Bearbeiten]

Die Rajongemeinde umfasst drei Städte:

dazu die Städtchen (miesteliai) Barzdai, Griškabūdis, Kriūkai, Lekėčiai, Lukšiai, Sintautai, Žemoji Panemunė und Žvirgždaičiai, sowie 533 Dörfer.

Amtsbezirke[Bearbeiten]

Amtsbezirke der Rajongemeinde
  • BarzdaiŠakiai* Gelgaudiškis
  • Griškabūdis
  • Kiduliai
  • Kriūkai
  • Kudirkos Naumiestis
  • Lekėčiai
  • Lukšiai
  • Plokščiai
  • Sintautai
  • Slavikai
  • Sudargas
  • Šakiai
  • Žvirgždaičiai
Šakiai: Blick auf die Stadtverwaltung

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Šakiai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien