Rajongemeinde Šilalė

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/Größte StädteVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/RegierungsparteiVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/Größe des Gemeinderats

Šilalės rajono savivaldybė
(Rajongemeinde Šilalė)
Wappen Lagekarte von Šilalės rajono savivaldybė
Bezirk Bezirk Tauragė
Koordinaten 55° 29′ N, 22° 10′ O55.48333333333322.166666666667Koordinaten: 55° 29′ N, 22° 10′ O
Gemeindesitz Šilalė
Anzahl der Städte 1
Anzahl der Städtchen 7
Anzahl der Dörfer 435
Amtsbezirke 13
Einwohner 30.433
Fläche 1188 km²
Bevölkerungsdichte 25,6 Einwohner/km²
Vorwahl +370 449
Bürgermeister Jonas Gudauskas
http://www.silale.lt/

Die Rajongemeinde Šilalė (Šilalės rajono savivaldybė) ist eine Gemeinde im Westen Litauens. Sie umfasst neben der Stadt Šilalė die 7 Städtchen (miesteliai) Kaltinėnai, Kvėdarna, Laukuva, Pajūris, Teneniai, Upyna und Žvingiai, sowie 435 Dörfer.

Amtsbezirke[Bearbeiten]

Amtsbezirke der Rajongemeinde Šilalė
  • Bijotai
  • Bilionys
  • Didkiemis
  • Kaltinėnai
  • Kvėdarna
  • Laukuva
  • Pajūris
  • Palentinis
  • Šilalė Land
  • Šilalė Stadt
  • Teneniai
  • Traksėdžis (Sitz in Šilalė)
  • Upyna
  • Žadeikiai

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Šilalė district – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien