Rajongemeinde Trakai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/Größte StädteVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/RegierungsparteiVorlage:Infobox Litauische Gemeinde/Wartung/Größe des Gemeinderats

Trakų rajono savivaldybė
(Rajongemeinde Trakai)
Wappen Lagekarte von Trakų rajono savivaldybė
Bezirk Bezirk Vilnius
Koordinaten 54° 38′ N, 24° 56′ O54.63333333333324.933333333333Koordinaten: 54° 38′ N, 24° 56′ O
Gemeindesitz Trakai
Anzahl der Städte 3
Anzahl der Städtchen 2
Anzahl der Dörfer 450
Amtsbezirke 8
Einwohner 36.432
Fläche 1208 km²
Bevölkerungsdichte 30,2 Einwohner/km²
Vorwahl +370 528
Bürgermeister Vincas Kapočius
http://www.trakai.lt/

Trakai (Trakų rajono savivaldybė) ist eine Rajongemeinde in Litauen. Sie hat 38.200 Einwohner auf 1202,74 km² Fläche. Innerhalb dieser Selbstverwaltungsgemeinde gehört die Stadt zum Amt (seniūnija) Trakai, dessen Sitz es auch ist.

Siedlungen[Bearbeiten]

Die Rajongemeinde umfasst:

  • 3 Städte
    • Trakai – 5725/5266
    • Lentvaris – 11773/11517
    • Rūdiškės – 2559/2414
  • 2 Städtchen (miesteliai):
    • Aukštadvaris – 1031
    • Onuškis – 584
  • 440 Dörfer, darunter:
    • Senieji Trakai – 1501
    • Paluknys – 742
    • Onuškis – 584
    • Žaizdriai – 537
    • Kariotiškės – 416
    • Rykantai – 412

Amtsbezirke[Bearbeiten]

Amtsbezirke der Rajongemeinde Trakai
  • Aukštadvaris
  • Grendavė
  • Lentvaris
  • Onuškis
  • Paluknys
  • Rūdiškės
  • Senieji Trakai
  • Trakai
Burg Trakai

== Weblinks ==

 Commons: Rajongemeinde Trakai – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien