Rakke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Rakke (Begriffsklärung) aufgeführt.
Rakke
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: Estland Estland
Kreis: Lääne-Virumaa lipp.svg Lääne-Viru
Koordinaten: 58° 59′ N, 26° 15′ O58.98166666666726.254444444444Koordinaten: 58° 59′ N, 26° 15′ O
Fläche: 226 km²
 
Einwohner: 1.820 (1.1.2011)
Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner je km²
Zeitzone: EET (UTC+2)
 
Webpräsenz:
Karte von Estland, Position von Rakke hervorgehoben

Rakke ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Lääne-Viru mit einer Fläche von 2261 km². Sie hat 1820 Einwohner (1. Januar 2011).

Neben dem Hauptort Rakke (1190 Einwohner) umfasst die Gemeinde die Dörfer Ao (deutsch: Hageweide), Emumäe, Lammasküla, Lasinurme, Liigvalla (Löwenwolde), Piibe (Piep), Salla (Sall) und Tammiku. Sie liegt ca. 130 km von Tallinn und 32 km von Jõgeva entfernt.

Sehenswert sind die Gutshäuser von Lammasküla, Liigvalla, Piibe, Salla und Tammiku.

Weblinks[Bearbeiten]