Rakov Škocjan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleine Brücke
Große Brücke

Rakov Škocjan ist ein Tal und seit 1949 Naturreservat in Innerkrain nahe der Stadt Cerknica. Der Bach Rak hat sich durch die Karstfelsen geschliffen und somit zwei natürliche Brücken geschaffen: die kleine und die große Naturbrücke, die etwa 2,5 km auseinander liegen. Diese zwei Brücken sind der Ein- und Ausgang einer Höhle, die zusammengestürzt ist. Am Ende verschwindet der Fluss in der Weberhöhle.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rakov Škocjan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


45.788768514.2976346Koordinaten: 45° 47′ 20″ N, 14° 17′ 51″ O