Ramón Allones

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zigarrenmarke Ramón Allones ist eine der ältesten und bekanntesten Zigarrenmarken aus Kuba. Sie ist benannt nach ihrem Firmengründer.

Geschichte[Bearbeiten]

1837 gründete Ramón Allones die Marke, die somit als zweitälteste noch erhältliche Havanna gilt. Der Firmengründer führte auch erstmals das 8-9-8-Verpackungsprinzip ein. Bis dato wurden die Zigarren stets im Pressverfahren verpackt. Die Zigarren von Ramón Allones sind Longfiller Premiumzigarren von starkem Aroma und werden heute in der Fabrik von Partagás hergestellt. Die Marke ist in kubanischem Staatsbesitz, es gibt noch eine weitere Zigarre gleichen Namens hergestellt in der Dominikanischen Republik.

Formate[Bearbeiten]

Handelsname – Vitola – Maße

  • Small Club Corona – Minuto (Petit Corona) – 110 x 16,67 mm (Ringmaß 42)
  • Specially Selected – Robusto – 124 x 19,84 mm (Ringmaß 50)
  • Gigantes – Prominente (Double Corona) – 194 x 19,45 mm (Ringmaß 49)