Ram Kangaroo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ram Kangaroo
Ram Kangaroo der 53. Infanteriedivision, April 1945
Allgemeine Eigenschaften
Besatzung 2 Mann und 11 Passagiere
Länge 5,79 m
Breite 2,78 m
Höhe 2,47 m
Masse 29 Tonnen
Panzerung und Bewaffnung
Hauptbewaffnung 1 Maschinengewehr Browning M1919 in der Wanne
Beweglichkeit
Antrieb
PS
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h
Leistung/Gewicht PS/Tonne
Reichweite 232 km

Der Ram Kangaroo war ein gepanzerter Mannschaftstransporter im Zweiten Weltkrieg.

Das Fahrzeug basierte auf dem Cruiser Tank Ram Mk I. Beim Umbau wurde nur der Turm entfernt und elf primitive Sitze sowie Handgriffe für besseres Ein- und Aussteigen eingebaut. Das MG in der Wanne wurde behalten. Der Kangaroo wurde verwendet in der 79. Panzerdivision.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kangaroo APC – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien