Rami

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Personennamen. Rami ist auch die Mehrzahl von Ramus.

Rami ist ein männlicher Vorname[1] und ein Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Rami ist semitischen Ursprungs und ist eine Abwandlung von Ram, was sinngemäß hoch, erhaben oder mächtig bedeutet. So findet man z. B. viele Städte, in deren Namen „Ram“ auftaucht (z.B. Ramallah in Westjordanland). Solche Städte sind meistens auf einem Berg gebaut.

Im Arabischen findet Rami ebenfalls häufigen Gebrauch als männlicher Vorname und bedeutet auch "Schütze".

Rami stellt auch häufig die Abkürzung für einige Vornamen dar: So wird der weibliche Vorname Ramona oder der türkische Vorname Ramazan auch oft mit Rami abgekürzt.

Varianten[Bearbeiten]

Die weibliche Form ist Rama, Ramye, Rima oder Ramia.

Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rami auf vornamen-weltweit.de