Ran Yunfei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ran Yunfei (2009)

Ran Yunfei (* 13. April 1965 in Youyang, Chongqing) ist ein chinesischer Autor, Blogger, Bürgerrechtler und Unterzeichner der Charta 08. Er gehört der Minderheit der Tu an.

Verhaftung und Freilassung[Bearbeiten]

Wegen seiner Beteiligung an den friedlichen Protesten in China wurde er am 20. Februar 2011 verhaftet.[1] Am 10. August 2011 kam er wieder frei, steht aber in seinem Wohnort Chengdu unter Hausarrest.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vgl. Guardian vom 28. März 2011: China arrests blogger Ran Yunfei, letzter Zugriff am 25. April 2011.
  2. Chinesischer Schriftsteller Ran Yunfei aus Gefängnis entlassen, AFP, 10. August 2011