Randall McDaniel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Randall McDaniel
Position(en):
Guard
Trikotnummer(n):
64
geboren am 19. Dezember 1964 in Phoenix, Arizona
Karriereinformationen
Aktiv: 19882001
NFL Draft: 1988 / Runde: 1 / Pick: 19
College: Arizona State
Teams
Karrierestatistiken
Spiele (NFL)     222
als Starter     220
Spielzeiten     14
Stats bei NFL.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen
Pro Football Hall of Fame
College Football Hall of Fame

Randall McDaniel (* 19. Dezember 1964 in Phoenix, Arizona) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Guards. Er spielte von 1989 bis 1999 für die Minnesota Vikings und von 2000 bis 2001 für die Tampa Bay Buccaneers in der National Football League (NFL). In dieser Zeit wurde er zwölf Mal in den Pro Bowl gewählt. McDaniel ist seit 2009 Mitglied der Pro Football Hall of Fame.

College Zeit[Bearbeiten]

McDaniel spielte während seiner College Zeit von 1984 bis 1987 an der Arizona State University. Er gewann mit seinem Team 1987 den Rose Bowl und wurde zwei Mal (1986, 1987) zum All American gewählt. Darüber hinaus erhielt er die Morris Trophy für den besten Offensive Line Spieler der Pac10 Conference. Für diese Leistungen wurde er 2008 in die College Football Hall of Fame aufgenommen.

Profizeit[Bearbeiten]

McDaniel wurde 1988 im NFL Draft in der ersten Runde an 19. Stelle von den Minnesota Vikings ausgewählt. Hier spielte er auf der Position des Guard. In seiner ersten Saison wurde er ins All-Rookie Team gewählt. In den 12 folgenden Spielzeiten wurde er jeweils in den Pro Bowl berufen und 9 Mal in das All Pro Team. Im Jahr 2000 wechselte er zu den Tampa Bay Buccaneers wo er seine Karriere 2001 beendete. Insgesamt lief er zwischen 1989 und 2002 in 202 aufeinanderfolgenden Spielen für sein Team auf ohne in diesem Zeitraum verletzungsbedingt zu fehlen. Sechs verschiedene Runningbacks waren in der Lage mit seiner Hilfe jeweils über 1000 Yards Raumgewinn in einer Saison zu erlaufen. Er wurde in das 1990 All Decade Team gewählt und ist seit 2009 Mitglied in der Pro Football Hall of Fame.

Nach der Profikarriere[Bearbeiten]

McDaniel lebt in Minnesota und arbeitet als Grundschullehrer. [1].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]Star Tribune Zugriff am 15. Juli 2011