Randy Waldrum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Randy Waldrum

Waldrum als Trainer der Fighting Irish (2006)

Spielerinformationen
Geburtstag 25. September 1956
Geburtsort Irving, TexasVereinigte Staaten
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
Los Angeles Skyhawks
Indianapolis Daredevils
New York Cosmos
Stationen als Trainer
1989–1994


1996–1998
1998
1999–2013
2012–2013
2014–
2014–
Tulsa Golden Hurricane
USA U-18 (Co-Trainer)
USA U-20 (Co-Trainer)
Baylor Bears
Trinidad und Tobago U-17
Notre Dame Fighting Irish
USA U-23
Houston Dash
Trinidad und Tobago
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Randy Waldrum (* 25. September 1956 in Irving, Texas) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballspieler und heutiger -trainer, der seit der Saison 2014 die Franchise der Houston Dash in der National Women’s Soccer League trainiert. Den größten Teil seiner bisherigen Trainerkarriere verbrachte er als Übungsleiter diverser Frauenteams im US-amerikanischen Hochschulsport.

Karriere[Bearbeiten]

Spieler[Bearbeiten]

Waldrum war während seiner Karriere als Spieler bei den Franchises der Los Angeles Skyhawks, Indianapolis Daredevils und New York Cosmos aktiv.

Trainer[Bearbeiten]

Von 1989 bis 1994 trainierte Waldrum die Fußballteams der University of Tulsa, genannt Tulsa Golden Hurricane (Männer und Frauen), ehe er für kurze Zeit Co-Trainer der U-18- und U-20-Nationalmannschaften der Vereinigten Staaten war. 1996 gründete er die Frauenfußballabteilung der Baylor University mit und wirkte bis 1998 als deren Cheftrainer, ehe er zunächst kurzzeitig die U-17-Nationalmannschaft von Trinidad und Tobago betreute und danach im Jahr 1999 zur University of Notre Dame wechselte. Mit den Notre Dame Fighting Irish gewann Waldrum 2004 und 2010 die NCAA-Meisterschaft.

Von 2012 bis Dezember 2013 war er zusätzlich Trainer der US-amerikanischen U-23-Frauen-Nationalmannschaft, ehe er von Steve Swanson abgelöst wurde.[1]

Am 3. Januar 2014 wurde Waldrum zum ersten Cheftrainer in der Geschichte der NWSL-Franchise der Houston Dash ernannt[2] und übernahm ab Juli 2014 zusätzlich den Posten als Cheftrainer der Nationalmannschaft von Trinidad und Tobago.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Steve Swanson Takes Over U-23 WNT as Team Finishes Year With Camp in Florida, ussoccer.com (englisch). Abgerufen am 4. Januar 2014.
  2. Houston Dash name Randy Waldrum as first head coach, houstondynamo.com (englisch). Abgerufen am 4. Januar 2014.
  3. WALDRUM ACCEPTS POSITION WITH TRINIDAD AND TOBAGO WNT, nwslsoccer.com (englisch). Abgerufen am 10. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Randy Waldrum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien