Raquel Devine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raquel Devine (* 17. August 1967 in Meridian, Idaho) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und Radiomoderatorin.

Karriere[Bearbeiten]

Raquel Devine begann ihre Karriere 1997. Laut Internet Adult Film Database war sie in über 200 Filmen aktiv.

Sie hat für bekannte Studios gedreht, unter anderen Metro, Vivid Entertainment, Elegant Angel und Brazzers. Weitere Aliases von ihr sind Racquel Divine, Raquel De Vine, Raquel DeVine, Raquel DeVyne, Racquel Devine und Requel Devine.

Im Jahr 2010 wurde sie aufgrund ihrer Leistungen als Darstellerin in die AVN Hall of Fame aufgenommen. Durch ihr für die Pornobranche recht hohes Alter ist sie als sogenannte MILF[1] oder auch als Cougar[2] bekannt.

Seit Februar 2010 moderiert sie eine eigene Radiosendung namens Taboo Topics beim Internetradio[3] LA Talk Radio.[4]

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Artikel Are we ready for MILF porn? in Marie Claire im Mai 2009, Seite 206
  2. Interview in Hustler im Dezember 2009, Seite 111
  3. About us, LA Talk Radio, aufgerufen am 24. Mai 2011
  4. Taboo Topics bei LA Talk Radio, abgerufen am 24. Mai 2011
  5. RTV, abgerufen am 24. Mai 2011