Raster Blaster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raster Blaster war ein Flipper-Computerspiel aus dem Jahre 1981 für den Apple II-Heimcomputer. Das Spiel wurde programmiert von Bill Budge und von der Firma BudgeCo veröffentlicht.

Das Spiel erzeugte eine Vollbild-Darstellung des Flippertisches. Obwohl der Apple-II-Computer nicht für eine solche grafische Darstellung ausgelegt war, schaffte Budge es dennoch die Darstellung so umzusetzen, dass das Spiel mit den Arcade-Spielen der Zeit mithalten konnte. Raster Blaster war angelehnt an den Williams Flipper Firepower.

Raster Blaster war wirtschaftlich sehr erfolgreich und Budge programmierte anschließend Pinball Construction Set (1983).

Weblinks[Bearbeiten]