Rathaus Monheim (Schwaben)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rathaus in Monheim
Stuckdecke: Abraham opfert seinen Sohn Isaak

Das Rathaus in Monheim, einer Stadt im schwäbischen Landkreis Donau-Ries (Bayern), wurde um 1730 errichtet. Das Rathaus am Marktplatz 23 ist ein geschütztes Baudenkmal.

Geschichte[Bearbeiten]

Der jüdische Hoffaktor Abraham Elias Model erwarb für 1025 Gulden ein früheres Brau- und Gasthaus und ließ an gleicher Stelle um 1730 ein Wohnhaus mit reicher Ausstattung erbauen. 1739 wurde Model vom Fürsten von Oettingen-Wallerstein wegen langjähriger nützlicher Dienste zum „Cabinets und Cammer Factor“ ernannt. Im Jahr 1741 ließ sich Model wegen der Austreibung der Juden aus Monheim in Harburg nieder und verkaufte sein Haus an die Stadt Monheim, die darin ihr Rathaus einrichtete.

Architektur[Bearbeiten]

Der Barockbau auf quadratischem Grundriss mit drei Stockwerken besitzt jeweils fünf Achsen an der Vorder- und Seitenfront. Das gekröpfte Walmdach ist mit übergiebelten Mansardenfenstern versehen. An der Marktseite befindet sich das Portal mit Treppenaufgang, Ochsenauge und breit ausladendem Torgiebel. Die meisten Räume haben Stuckdecken mit Bandelwerk und Fruchtgirlanden.

Die in lichte Farben gefasste Decke des Sitzungssaals ist reichhaltig mit Ornamenten, Bildmotiven und hebräischen Schriftzügen geschmückt. Der Schriftzug in Sternform über der Eingangstür enthält einen Lobpreis der Tora und die Bitte um Erlösung aus der Diaspora. Im Saal und den Nebenräumen werden in Medaillons Szenen aus dem Alten Testament dargestellt: Jakobs Segen, Opferung Isaaks, Jakob mit der Himmelsleiter, König David und Moses.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler - Bayern III - Schwaben (Bearb: Bruno Bushart, Georg Paula). 2. Auflage. Deutscher Kunstverlag, München 1989, ISBN 978-3-422-03116-6, S. 742.
  • Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf e.V. (Hrsg.): Begegnung mit bemerkenswerten Menschen. Lebensbilder jüdischer Persönlichkeiten aus dem Ries. Ausstellungskatalog, o.O. und o.J. (2010), S. 7f. (Abraham Elias Model. Cabinetsfactor im 18. Jahrhundert)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rathaus Monheim (Schwaben) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

48.84280410.856614Koordinaten: 48° 50′ 34,1″ N, 10° 51′ 23,8″ O