Raul Must

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raul Must Badminton
Persönliche Informationen
Geburtsdatum 9. November 1987
Geburtsort Tallinn, Sowjetunion
Größe 176 cm
Gewicht 68 kg
Turniere
Land EstlandEstland Estland
Spielhand Rechts
Höchstes Ranking 41 (22. Juli 2010)
Momentanes Ranking 72 (1. März 2012)
BWFID 51531
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Raul Must (* 9. November 1987 in Tallinn) ist ein estnischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Raul Must nahm 2008 im Herreneinzel an Olympia teil. Er verlor dabei jedoch schon in Runde eins und wurde somit 33. in der Endabrechnung. National gewann er bis 2009 acht Titel - jeweils vier davon im Herrendoppel und im Herrendoppel.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2003 Estland: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Raul Must / Ants Mängel
2005 Estland: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Raul Must / Ants Mängel
2006 Estland: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Raul Must
2006 Estland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Raul Must
2006 Estland: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Raul Must / Ants Mängel
2007 Estland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Raul Must
2007 Estland: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Raul Must / Ants Mängel
2008 Estland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Raul Must
2008 Olympia Herreneinzel 33 Raul Must
2009 Estland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Raul Must
2009 Estland: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Raul Must / Ants Mängel
2012 Estland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Raul Must
2012 Estland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Raul Must / Kati Tolmoff
2013 St. Petersburg White Nights Herreneinzel Halbfinalist Raul Must

Weblinks[Bearbeiten]

  • Raul Must in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)