Rautenpython

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rautenpython
Rautenpython (Morelia spilota)

Rautenpython (Morelia spilota)

Systematik
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Unterordnung: Schlangen (Serpentes)
Überfamilie: Pythonartige (Pythonoidea)
Familie: Pythons (Pythonidae)
Gattung: Rautenpythons (Morelia)
Art: Rautenpython
Wissenschaftlicher Name
Morelia spilota
(Lacépède, 1804)
Rautenpython (Morelia spilota spilota)

Der Rautenpython (Morelia spilota) ist eine Schlangenart aus der Familie der Pythons (Pythonidae).

Dieser große Vertreter der Gattung Morelia tritt in seinem weiten Verbreitungsgebiet von Australien und Neuguinea in vielen Farbvariationen auf. Er ist sehr anpassungsfähig und ist nacht- aber auch tagaktiv. Häufig findet man ihn in der Nähe menschlicher Behausungen, wo er sich als Vertilger von Ratten und Mäusen nützlich macht.

Merkmale[Bearbeiten]

Die meisten Unterarten zeigen eine aus hellen und dunklen Bänder oder Netzen bestehende komplexe Zeichnung auf braunem, rötlichbraunem oder grauem Grund. Alle Variationen haben einen dreieckigen Kopf, der sich deutlich vom Hals abhebt und mit vielen kleinen Schuppen bedeckt ist. Die Schuppen der Mundränder tragen eine Reihe auffälliger Grubenorgane; die Augen sind mäßig groß und besitzen senkrechte Pupillen.

Unterarten[Bearbeiten]

Nach Henderson und Powell werden zurzeit sechs Unterarten anerkannt:[1]

  • Morelia spilota spilota
  • M. s. cheynei
  • M. s. mcdowelli
  • M. s. metcalfei
  • M. s. imbricata
  • M. s. variegata

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. R. W. Henderson and R. Powell: The biology of Boas and Pythons: A retrospective look to the future. In: R. W. Henderson and R. Powell (Eds.): Biology of the Boas and Pythons. Eagle Mountain Publishing Company, Eagle Mountain., 2007: S. 3-22

Literatur[Bearbeiten]

  • Chris Mattison: Die Schlangen-Enzyklopädie. Alle Arten der Welt. Merkmale, Verbreitung, Biologie. BLV, München/Wien/Zürich 1999, ISBN 3-405-15497-9. (Gebundene Ausgabe)
  • Mark Mense: Rautenpythons: Morelia bredli, Morelia carinata und der Morelia-spilota-komplex. Natur-und-Tier-Verlag, Münster 2006, ISBN 3-937285-48-2. (Gebundene Ausgabe)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rautenpython – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien