Rave (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rave steht für:


Rave ist der Familienname folgender Personen:

  • Christian Rave (1770–1856), Bergmeister und Obersteiger
  • Christopher Rave (1881–1933), Hamburger Marinemaler
  • Hans Rave (1903–1977), deutscher Fußballspieler
  • Jacob Rave (um 1766), deutscher Jurist und Ordinarius für Philosophie in Jena
  • Judith Rave (1763–1807), deutsche Schriftstellerin
  • Paul Ortwin Rave (1893–1962), deutscher Kunsthistoriker und Direktor der Berliner Nationalgalerie
  • Ute Erdsiek-Rave (* 1947), deutsche Politikerin (SPD), MdL, Landesministerin in Schleswig-Holstein
  • Familie Rave, niederländische Adelsfamilie


RAVE steht für:

  • RAVE, Research at Alpha VEntus, eine Forschungsinitiative des BMU im Bereich Offshore-Windenergie, siehe alpha ventus
  • RAVE, eine abgeschlossene Manga-Serie
  • Rede Ferroviária de Alta Velocidade, Projekt zum Bau eines normalspurigen Hochgeschwindigkeitsnetzes in Portugal


Die Abkürzung RAVE steht für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.