Ravine Flyer II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ravine Flyer II
Ravine Flyer II
Daten
Standort Waldameer (Erie, Pennsylvania, USA)
Typ Holz – sitzend
Kategorie Hybrid (Stahlstruktur)
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller The Gravity Group
Kosten 6 Mio. USD
Eröffnung 17. Mai 2008
Länge 884 m
Höhe 24 m
Abfahrt 35 m
max. Geschwindigkeit 92 km/h
Fahrtzeit 1:30 min
Inversionen 0
Elemente
Thematisierung

Ravine Flyer II in Waldameer (Erie, Pennsylvania, USA) ist eine Hybrid-Holzachterbahn des Herstellers The Gravity Group, die am 17. Mai 2008 eröffnet wurde. Während die Schienen (abgesehen von den Laufbändern, auf denen die Räder laufen, welche aus Stahl sind) aus Holz sind, sind die Stützen allerdings aus Stahl gefertigt.

Die Bahn Ravine Flyer II ersetzt die alte Bahn Ravine Flyer des Parks, welche 1938 abgerissen wurde. Sie wurde ursprünglich Anfang der 1990er von Larry Bill und Charles Dinn des Herstellers Custom Coasters International konstruiert, aber bereits einige Jahre später von Dennis McNulty neu entworfen. Schließlich wurde sie von The Gravity Group gebaut.

Züge[Bearbeiten]

Die Züge von Ravine Flyer II des Herstellers Philadelphia Toboggan Coasters besitzen jeweils sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen.

Preise[Bearbeiten]

Sie gewann den Golden Ticket Award 2008 in der Kategorie Bestes neues Fahrgeschäft und wurde vom gleichen Award zur elftbesten Holzachterbahn gewählt.

Weblinks[Bearbeiten]

42.109256-80.157041Koordinaten: 42° 6′ 33″ N, 80° 9′ 25″ W