Ray Abruzzo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ray Abruzzo (* 12. August 1954 in Queens, New York City, New York) ist ein italo-amerikanischer Schauspieler. Er war bisher hauptsächlich in Fernsehserien zu sehen.

Leben[Bearbeiten]

Zu seinen bekannteren Rollen zählen die des Polizei Sergeants John Zorelli in Der Denver-Clan (20 Folgen, 1988–1989), die des Ermittlers Michael McGuire in Practice – Die Anwälte (44 Folgen, 1998–2004) und die des Little Carmine Lupertazzi in Die Sopranos. Außerdem war er in kleineren Rollen in Trio mit vier Fäusten, Falcon Crest, Mord ist ihr Hobby, L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse, Dr. House, Harrys wundersames Strafgericht, New York Cops – NYPD Blue, Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark, Law & Order, Die Nanny, CSI: NY und Weinerville zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]