Reaction Engines A2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reaction Engines A2 ist eine Studie für ein Flüssigwasserstoffgetriebenes Verkehrsflugzeug mit Spitzengeschwindigkeit Mach 5,2 (ca. 6400 km/h) und Spitzenreichweite einer halben Erdumrundung. Der Entwurf wurde vom LAPCAT-Programm der ESA unterstützt. Der Zeithorizont für die Verwirklichung wird mit 25 Jahren angegeben.[1]

Daten[Bearbeiten]

Sitzplätze 300
Reisegeschwindigkeit Mach 5,0
Länge 139 m
Antrieb Kombination aus Strahlturbine und Ramjet (SCIMITAR)[2]
Treibstoff Wasserstoff
Entwurf Reaction Engines Ltd

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. th/AFP: Wasserstoff-Flugzeug. In fünf Stunden nach Australien. In: Focus online. Abgerufen am 27. Juli 2012.
  2. LAPCAT A2. Reaction Engines Ltd, 2012, abgerufen am 27. Juli 2012 (englisch).