Rebild Kommune

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänemark Rebild
Wappen von Rebild Lage von Rebild in Dänemark
Basisdaten
Staat: Dänemark
Verwaltungsbezirk: Nordjylland
Einwohner: 28.794 (2014[1])
Fläche: 621,30 km² (2014[2])
Bevölkerungsdichte: 46 Einwohner je km²
Kommunenummer: 840
Sitz der Verwaltung: Støvring
Anschrift: Hobrovej 88
9530 Støvring
Bürgermeister: Leon Sebbelin
(Radikale Venstre)
Website: www.rebild.dk

Rebild Kommune ist Teil der Region Nordjylland (Region Nord-Jütland) in Dänemark. Sie besteht aus den früheren Kommunen Støvring, Nørager und Skørping.

Rebild besitzt eine Gesamtbevölkerung von 28.794 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014[1]) und eine Fläche von 621,30 km²[2]. Der Sitz der Verwaltung ist in Støvring.

Orte[Bearbeiten]

Auf dem Gemeindegebiet liegen die folgenden Ortschaften mit über 200 Einwohnern (byer nach Definition der dänischen Statistikbehörde), bei einer eingetragenen Einwohnerzahl von Null hatte der Ort in der Vergangenheit mehr als 200 Einwohner:

Ortschaft Einwohner[1]
Bælum 773
Blenstrup 540
Guldbæk 201
Haverslev 777
Nørager 1040
Øster Hornum 947
Ravnkilde 361
Rebild 607
Rørbæk 444
Skørping 2872
Sønderup 232
Sørup 381
Stenild 0
Støvring 6988
Suldrup 1224
Terndrup 1553

Partnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rebild Kommune – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c www.statistikbanken.dk: Tabelle BEF44 (Folketal pr. 1. januar fordelt på byer)
  2. a b www.statistikbanken.dk: Tabelle ARE207 (Areal fordelt efter kommune/region)

56.8338559.850187Koordinaten: 56° 50′ N, 9° 51′ O